BVB + Bwin

Einen millionenschweren Partnervertrag mit dem Anbieter von Sportwetten bwin hat Borussia Dortmund unter Dach und Fach. Gelder in Höhe von zwölf Millionen Euro über einen Zeitraum von vier Jahren Laufzeit gehen in die Kassen des Bundesligisten, der sich als „Champion Partner“ von bwin positionieren wird. Zusätzliche Werbung im Online- und Offline-Bereich sollen sich an die Fans des BVB richten. Bwin steigert einmal mehr sein Bekanntheitsgrad und dies beim BVB sicher massiv.

Bwin als Partner im Fussball

Neben dem BVB hat Bwin auch mit Spitzenvereinen wie dem FC Barcelona, mit Real Madrid, Juventus Turin sowie Bayern München hat bwin bereits in der Vergangenheit Verträge abgeschlossen. Nun kehrt bwin in die Bundesliga zurück. Der Laufzeit für den neuen Deal mit Borussia Dortmund läuft zunächst bis zur Spielzeit 2020/2021. Eine perfekte Partnerschaft, denn nicht nur der BVB setzt auf die Farben Schwarz-Gelb. Auch die Werbeaktivitäten von bwin sind in den Farben gehalten.

Natürlich gibt es auch immer wieder kritische Stimmen. Denn Sportwetten haben mitunter einen negativen Touch. Viele Kinder und Jugendliche sind im Stadion und werden bwin registrieren. Das Angebot von Bwin gilt allerdings nur für Personen über 18 Jahren,

BVB + Bwin, eine tolle Partnerswchaft allerdings auch mit Problemen. BVB droht Ärger : Nach Informationen des Rechercheverbundes von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung hat die Bezirksregierung in Düsseldorf den Internetauftritt von Borussia Dortmund kontrolliert und wegen der Werbung für „bwin“ ein Verfahren eingeleitet. Mehr lesen

Neben bwin unser Tipp für Livewetten:

livewetten