Werder Bremen Restprogramm

Das Restprogramm Werder Bremen in der Bundesliga hat es in sich. Die Hanseaten stehen mit dem Rücken zur Wand. Viele Punkte sind nicht mehr zu holen, umso wichtiger nun auch mehr Risiko zu gehen.

werder bremen restprogramm
Werder Bremen unter Druck

Die Norddeutschen haben mit dem VfL Wolfsburg und Bayern München zwei schwer lösbare Aufgaben vor der Brust. Vorteil eventuell es sind beides Heimspiele. Dazu kommen die beiden Auswärtsspiele in Paderborn und Mainz. Hier gilt es unbedingt zu gewinnen. Am letzten Spieltag kommt dann der 1. FC Köln an die Weser. Die beiden top Buchmacher für Abstiegswetten und Quoten Relegation sind bet365 Bonuslink und betway Bonuslink. Wir drücken euch die Daumen.


17.
 Werder Bremen30:62-3225
30(H) 0-1!VfL Wolfsburg 7.So 07.06.2020 13:30(3:2)
31(A)SC Paderborn 18.Sa 13.06.2020 15:30 (0:1)
32(H)Bayern München 1.Di 16.06.2020 20:30(1:6)
33(A)FSV Mainz 05 15.Sa 20.06.2020 15:30 (0:5)
34(H)1. FC Köln 12.Sa 27.06.2020 15:30(0:1)

Restprogramm Abstiegs-Quoten Werder Bremen

Ja klar, bei WERDER geht es nur darum, den Abstieg zu verhindern. Daher sind die Quoten auf Werder steigt ab oder eben Werder Bremen steigt nicht ab besonders im Fokus. Es wird eng, das steht fest.

Der Traditionsverein ist in den Abstiegssog geraten ohne es wirklich zu merken. Mit dem Kader ist eigentlich ein Tabellenplatz im oberen Mittelfeld Pflicht. Doch das Team um Trainer Kohlfeld hat sich lange Zeit zu passiv gezeigt. Spielerisch hat noch kein Team der Bundesliga den Abstieg verhindert.

Die Quoten für einen Abstieg Bremens sind daher immer weiter gefallen. Auf der anderen Seite sind die Quoten für einen Verbleib in Liga 1 natürlich gestiegen. Das Minmalziel muss erst einmal der Relegationsplatz 16 sein. Dies wird schon schwer genug. Werder hat auf Fortuna Düsseldorf aufzuholen. Und viele Spiel bleiben ihnen nnicht mehr.

Tip: Werder Bremen steigt ab oder nicht?

Eine Prognose ist schwer. Bremen läuft die Zeit davon, der direkte Konurrent um Platz 16 punktet ebenfalls. Dennoch hat sich Grün-Weiss mit einigen Punktgewinnen im Kampf gegen den Abstieg zurückgemeldet.

In der Rückrunde haben sie immerhin schon 11 Punkte geholt, in der gesamtem Hinrunde gerade einmal 14 Zähler. Nun stehen noch 5 Spiele in der Bundesliga an. Dabei sind 2 Begegnungen entscheidend. Gegen Paderborn und Mainz 05 hat Bremen 2 Heimspiele. Hier zählt nur der Sieg. Alles andere wäre wohl der Abstieg aus der 1. Bundesliga.

Unser Tip Werder Bremen steigt nicht direkt ab. Wir denken die Quote auf Werder bleibt in der Bundesliga ist mit 3,00 sehr hoch. Das Spiel gegen den VfL Wolfsburg sehen wir kritisch. Die Wölfe zuletzt sehr stark und mitten drin im Kampf um Europa. Gegen Bayern geht nichts. Bleiben die Spiele gegen Paderborn, Mainz und Köln.

Hier müssen für unseren Tip 9 Punkte her. Ob das dann reicht um den RELEGATIONSPLATZ zu erreichen, hängt von den Ergebnissen der Fortuna aus Düsseldorf ab. Die Rheinländer müssen noch gegen Augsburg und Union Berlin ran.

Restprogramm Abstiegsmannschaften

Paderborn scheint ohne echte Chancen auf den Verbleib in der Bundesliga. Werder hat es extrem schwer. Fortuna Düsseldorf aufgrund des RESTPROGRAMMS mit guten Optionen. Sie haben es selbst in der Hand, was will man mehr.

Daneben sind auch noch der FC Augsburg, UNION Berlin und Mainz 05 gefährdet. Es finden noch einige direkte Duelle statt. Für Werder Bremen allerdings sieht das Restprogramm der Bundesliga nicht so rosig aus.

Nächster BeitragRead more articles